15 Schützen haben das Regenwetter am Samstag genutzt um sich in 1.Hilfe fortzubilden. Sascha Mardorf vom ASB in Nord Hessen Informierte kurzweilig über den aktuellen Stand der 1.Hilfe Ausbildung.

Neben dem Erkennen lebensbedrohlicher Krankheiten konnte die stabile Seitenlage, die Herzlungen-Wiederbelebung und das Arbeiten mit einem Defibrillator in der Praxis geübt werden. In der Hoffnung dass das erlernte nicht in die Praxis umgesetzt werden muss, verging der Tag wie im Flug. Abgerundet wurde das ganze durch ein deftiges Frühstück.Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, das Küchenteam und natürlich Sascha Mardorf.

 

 

 

 

 

© 2019 SSV Baunatal 1927 e.V.
Back to Top