Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 47. Woche 2009

Baunataler LG-Schützen  beim Schützenevent  erfolgreich

Ein Hauch von Bundesliga-Atmosphäre wehte durch die Borkener Großsporthalle –
vor mehr als hundert Zuschauern wurde der Oberligawettkampf  öffentlich ausgetragen
und wurde zu einer tollen Werbung für den Schießsport.

Mit lautem Beifall wurde jeder Zehner von den mitgereisten Fans bejubelt und am Ende hatte
das routinierte Baunataler Team durch den Mannschaftspunkt den Sieg in der Tasche.
Zuvor machten Marvin Reiting und Martin Patalong ihre Einzelpunkte für unser Quartett.

Meik Horn hatte am Anfang ein wenig zu kämpfen, legte dann mit 99+99 noch einmal mächtig nach,
konnte aber gegen den besten Schütze des Tages nicht mehr ganz nachziehen.

Dieter Weber lag mit seiner Kontrahentin lange Zeit gleichauf,
musste diese aber in der letzten Zehnerserie davonziehen lassen.

Martin Patalong begann zwar schnell, aber schwach. Er steigerte sich gewaltig
und kaufte seinem Widerpart damit den Schneid ab, so dass dieser dann letztlich so einbrach,
dass uns damit der Mannschaftspunkt zufiel.

Ein Dank des Vorstandes gilt den vielen Mitgliedern, die unser Team an diesem
sehr spannenden Nachmittag unterstützt haben.

Mit diesem Erfolg bleibt unsere Mannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz in der Verfolgerrolle
des Tabellenführers Battenberg.

Baunatal I – SV Römersberg I   3:2  (1526:1505)

Reiting 383:376 (1), Patalong 381:363 (1), Horn 386:388 (0), Weber 376:378 (0)

Gauliga-Niederlage

Unsere Gauligamannschaft konnte trotz einer ordentlichen Leistung ihren Wettkampf
in Bischhausen nicht gewinnen. Der Favorit der Liga schoss wieder mit der kompletten Mannschaft,
so dass nur der Ehrenpunkt durch Swen Schäfer heraussprang. Swen und auch Dietmar Lilienthal
sind die derzeitigen beständigen Leistungsträger des Teams und dürften noch für den einen
oder anderen Sieg sorgen. Isabelle Werner könnte durch Training mit Sicherheit ihr Leistungsniveau steigern.

Baunatal II – Bischhausen I   1:4  (1495:1519)

Schäfer 382:381 (1), Werner 372:384 (0), Lilienthal 375:381 (0), Reuter 366:373 (0)

Rundenwettkämpfe

Mit einem Erfolg wartete die 4. LG-Mannschaft – die Königsmannschaft – gegen den SV Edelweiß auf.
Tim Kleinert und Denis Spohr waren richtig  „gut drauf“ und sorgten für den Grundstein des Sieges.

Baunatal IV – Edelweiß I

      1049      :   1005

Kleinert 359, Spohr 352, Herz 338 Ringe

Termine

28.11. – 14. Uhr Kreiskönigsschießen in Waldau

28.11. – 16.30 Uhr  LG 1 – Rotensee

  1.12. - 20.00 Uhr  LG 3 in Oberzwehren

  2.12. – 19.30 Uhr LG 5 – Oberzwehren