Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 15. Woche 2010

Licht und Schatten bei den Baunataler Sportschützen

Mit dem ersten Hessenligasieg und der ersten Oberliganiederlage war die vergangene Woche für die Aktiven des SSV Baunatal quasi durchwachsen.

Mit einem knappen Sieg gegen den Aufsteiger Mengshausen holte das Hessenligateam mit dem Sportgewehr den ersten Sieg. Bei dem 3:2-Sieg war schon eine gehörige Portion Glück im Spiel, obwohl sich Marvin Reiting gegenüber seinem Debüt enorm steigern konnte und auch Damian Kontny und Marion Eckhardt mit ordentlichen Leistungen aufwarten konnten.

Baunatal I – Mengshausen I    3:2  (2242:2237)

Kontny 571:570 (1), Eckhardt 561:570 (0), Horn 543:556 (0), Reiting 567:541 (1)

 Als Aufsteiger war die Sportpistolenmannschaft in der Oberliga an die Tabellenspitze gestürmt – jetzt war der SV Leimsfeld der erste Stolperstein für das Team. Trotz einer tollen Leistung von Alexander Mihr und einer Steigerung von Thomas Gerke waren die
Schwälmer zu ausgeglichen stark besetzt und lösten unser Quartett als Tabellenführer ab.

Baunatal I – Leimsfeld I   1:4 (1076:1089)

Mihr 280:281 (0), Sinning 266:274 (0), Lange 263:275 (0), Gerke 267:259 (1)

 Spitzenleistungen Kreismeisterschaften

Mit Topleistungen warteten unsere Aktiven bei den Kreismeisterschaften in den Pistolendisziplinen auf. Das neuformierte Sportpistolenteam schaffte das Kunststück, den Mannschaftstitel und gleichzeitig die ersten drei Plätze in der Einzelwertung zu erzielen.

Das .357 Magnum Team, mit Alexander Mihr, Reiner Biermordt und Manfred Krug, konnten sich mit dem GK-Revolver in die Siegerliste eintragen. Alexander Mihr gewann zwei Mal ín der Einzelwertung (357 Magnum und 9mm Para).

 Termine

16.-18.4. – Gaumeisterschaft LG+LP-Auflage

17.4. – Kreismeisterschaft Sportgewehr in Baunatal

17.4. – KK 2 in Ernsthausen

 

Fotos:  Alexander Mihr – Spitzenleistungen mit der Pistole