Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.

News 08. Woche 2011

Baunataler Sportschützen mit bewährtem Führungsteam

Geordnete finanzielle Verhältnisse, sportliche Erfolge und ein junges Führungsteam, das sind drei  gesunde Vereinssäulen, über die der Vorstand anlässlich der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag im Schützenhaus Kirchbauna resümieren konnte.

Leider jedoch war die Beteiligung der Mitglieder nicht so zahlreich wie erwartet. Über die Gründe dafür darf spekuliert werden. Gerade in den letzten Monaten hat der Vergnügungsausschuss versucht, gemeinsame Aktivitäten zu initiieren, um die Bindung der Mitglieder an den Verein zu verbessern – das soll auch weiterhin das Ziel der Arbeit des Vorstandes sein.

Bei den Neuwahlen ergaben sich keine gravierenden Neuerungen. Das bisherige Führungsteam wurde ergänzt durch Neuwahl von Walther Landmann zum LG-Referenten; alle anderen Positionen bleiben unverändert:

             Vorsitzender           Thomas Gerke

             Stellvertreter           Thomas Wagner

             Schatzmeister          Reiner Biermordt

             Schriftführer            Alexander Mihr

             Beisitzer                  Manfred Mohr/Claudia Kuhaupt

             KK-Referent           Dieter Weber

             LG-Referent           Walther Landmann     

             Bogenreferent         Helmut Steffens

             SoBi-Referent         Tanja Frank

             Jugendreferent        Alexander Mihr

             LP/FP                      Jürgen Ritze

             Pressereferent          Reinhard Herz

             Auflage/Schwarzp.  Edgar Dietrich

             Kassenprüfer           Kube/Krug

             Vergnügung             Ludwig/Kuhaupt/Dietrich

   

Der Vergnügungsausschuss hat für das Jahr 2011 eine Reihe von Aktivitäten geplant, darunter eine Vereinsfahrt nach Mainz mit Besichtigung des ZDF – eine Auflistung mit den Terminen wird in der nächsten Ausgabe nachgereicht.

 

LG-Team feiert Hessenliga-Aufstieg

Am vergangenen Sonntag war es soweit – unser Luftgewehrquartett reiste dem erklärten Saisonziel nach Bad Homburg entgegen. Wie im letzten Jahr lautete das Ziel „Aufstieg in die Hessenliga“. Während jedoch im vorigen Jahr die Nervosität zuviel Platz im Gepäck einnahm, reiste das Team diesmal mit breiter Brust und voller Selbstvertrauen nach Süden.

Zu Recht !

Alle vier Aktiven konnten ein nahezu optimales Ergebnis abrufen und erzielten gemeinsam eine neue Mannschaftsbestleistung. Da konnte keiner der sieben Kontrahenten mithalten;  so dass der erste Platz und der Aufstieg in die höchste hessische LG-Liga geschafft wurde.

Marion Eckhardt erzielte mit 395 Ringen die beste Einzelleistung aller Teilnehmer und unser Quartett war die einzige Mannschaft, deren Akteure alle über 380 Ringe erzielten.

1. Baunatal (Eckhardt 395, Horn 386, Patalong 385, Reiting 383)   1549 Ringe

2. SV Ober-Breidenbach 1535 Ringe

3. SV Lanzenhain            1534 Ringe

 

Mit diesem Aufstieg ist der SSV mit beiden Gewehrteams (Sportgewehr und Luftgewehr) in der höchsten hessischen Liga vertreten und hat damit zu den TOP 5-Vereinen in Hessen aufgeschlossen.

 

Termine

26.2. – Gaumeisterschaften LG in Oberzwehren  (Schützenklasse)

27.2. – Gaumeisterschaften LG in Oberzwehren  (Alters- + Senioren)

 

 Fotos: Marion mit bester Einzelleistung                                            Meik als "Senior" des Teams in Topform