Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 11. Woche 2012

 

Erfolgreicher Arbeitseinsatz der Baunataler Sportschützen

Da staunte selbst der Vorstand, als pünktlich um 10.00 Uhr fast zwei Dutzend freiwillige Helfer am Schützenhaus auf die Arbeitseinweisung anstanden. Da konnte zeitgleich neben dem „Frühjahrsputz“ auch die Vorbereitung für die neue elektronische Anlage in der Stadthalle erfolgen. Hier kann nun nach dem Abbau der alten Seilzuganlagen mit den ersten Vorarbeiten angefangen werden.

Auch die Standanlagen für die Sportpistole und das Sportgewehr wurden für die angelaufene Saison auf Vordermann gebracht.

Ein Dankeschön von Seiten des Vorstandes an alle fleißigen Helfer und das Verpflegungsteam, das dafür Sorge trug, dass die verbrauchte Energie wieder zurückfloss.

 

Auftakterfolg Freie Pistole

Eine erfreuliche Meldung aus dem Pistolenlager – der Saisonauftakt in der Oberliga Freie Pistole macht Hoffnung. Mit einer starken Mannschaftsleistung wurde der erste Wettkampf in Lispenhausen gewonnen. Den einzigen Punkt musste ausgerechnet Alexander Mihr, der die beste Einzelleistung erzielte, ringgleich an seinen Kontrahenten abgeben.

Baunatal I – Lispenhausen I   4:1 (995:957)

Mihr 262/85:262/87 (0), Ritze 255: 250 (1), Gerke 250:228 (1), Schafferer 228:217 (1)

 

Termine

17.3. – Kreismeisterschaften 120 Schuß in Dörnhagen

18.3. – Kreismeisterschaften Liegend in Dörnhagen

 

Die Helfermeute beim Frühjahrsputz