Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 25. Woche 2012

Baunataler KK-Schützen Vizemeister

Mit einem knappen Sieg setzte sich das ersatzgeschwächte Gauligateam gegen Heckershausen durch und konnte sich die Vizemeisterschaft sichern. Diedel Lilienthal war als Coach der Sieggarant in einem Team, in dem Thomas Wagner und Ersatzschütze Reinhard Herz nicht ihren besten Tag hatten. Erst im Mannschaftsvergleich konnte der Sieg unter Dach und Fach gebracht werden.

Baunatal III – Heckershausen I  3:2  (1030:1003)

Hansen 267:249 (1), Lilienthal 277:263 (1), Wagner 249:250 (0), Herz 237:241 (0)

 

Sportpistolen-Niederlage

Ausgeträumt – nach der Niederlage gegen Tabellenführer NRSC Kassel kann unser Sportpistolenquartett den Meisterschaftstraum begraben. Lediglich Michael Grasmäder  konnte mit seiner Leistung zufrieden sein. Florian Schönewald hatte nach einer Topleistung in der Präzision im Duell zwei Fehler, die ihn ein Spitzenergebnis kosteten. 

Baunatal II – NRSC Kassel I    990:1037

Grasmäder 257, Hennig 246, Biermordt 244, Schönewald 243 Ringe

 

Pokalerfolge

Trotz kleiner Besetzung konnten unsere Luftgewehrschützen in Eiterhagen zwei Pokalerfolge vermelden. In der Mannschaftswertung erzielte das Team Weber-Lilienthal-Schmidt mit der Bestleistung von 436 Ringen den ersten Platz. Einen weiteren Pokalerfolg konnte Olli Schmidt verbuchen, der mit 146 Ringen die Bestleistung mit dem LG erzielte.

 

Griechischer Abend im Schützenhaus

Am Freitag findet anlässlich des EM-Spiels Deutschland-Griechenland ein griechischer Abend mit Zaziki, Schafskäse, Fladenbrot und Oliven sowie griechischem Wein als Vorspeise und anschließend die TV-Übertragung mit den Griechenhappen als Hauptgang statt. Wir wollen wieder lautstark dabei sein und einen hoffentlich genüsslichen Abend verbringen.

 

Termine

22.6. – ab 19.00 Uhr Griechischer Abend im Schützenhaus

23.6. -  8.00 Uhr  Vereinsfahrt nach Sangerhausen –Treff ZOB

24.6. -  Landesmeisterschaft Auflage LG

30.6. -  Seniorenrunde KK-Auflage in Kirchbauna

 

Foto:

Dietmar Lilienthal – Topleistung zum Saisonabschluss