Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 26. Woche 2012

Italienischer Abend im Schützenhaus

Am kommenden Donnerstag ist es wieder soweit – wir begehen das Halbfinale der EM stilgerecht im Schützenhaus. Bevor das Spiel startet, gibt es „Spaghetti Bolognese“ – bevor wir unser deutsches Team zum (hoffentlichen) Sieg jubeln werden. Wir hoffen auf eine wiederum zahlreiche Teilnahme der Fans !!

 

Gelungene Vereinsfahrt der Baunataler Schützen

Mit einer stattlichen Anzahl von Teilnehmern startete unser Bus am vergangenen Samstag zum Besuch unserer Partnerstadt Sangerhausen. Ziel war das Berg- und Rosenfest und das dazu erforderliche schöne Wetter stellte sich – rechtzeitig bestellt – pünktlich ein.

Unterbrechung der Hinfahrt war das reichlich und gut bestückte Frühstück – an dieser Stelle ein Dank an Claudia Kuhaupt, die uns köstlich versorgte.

Am Ziel Rosarium angekommen, hatten wir trotz eines ausgedehnten Mittagessens reichlich Zeit, um Rote, Schwarze und Grüne Rosen zu besichtigen, den gebotenen Musikdarbietungen zu lauschen und die Altstadt Sangerhausens zu durchstreifen. An diesem Wochenende wurde den Besuchern wirklich etwas geboten.

Auf dem Rückweg besuchten wir das (leider Umhüllte) Kyffhäuser- Denkmal, bevor wir nach einer letzten Stärkung den Heimweg antraten.

Fazit: Ein schöner gemeinsam verbrachter Tag, der auch viele interessante Eindrücke vermittelte.

 

Landesmeisterschaften

Mit einem 7. Platz mussten sich unsere Luftgewehrschützen begnügen. Mit einer Gesamtleistung von 1137 Ringen blieb unser Trio unter seinen Möglichkeiten.

Besser machte es Dieter Schafferer, der in der Seniorenklasse Sportpistole (für den SV Großenritte startend) mit 541 Ringen den 2. Platz belegte und eine Silbermedaille mit nach Hause brachte.

Dieter Weber landete mit für ihn nicht überzeugenden 379 Ringen immerhin unter den Top Ten (10. Platz), während Diedel Lilienthal mit 366 Ringen schwächelte.

Eine tolle Leistung erzielte Jürgen Bartzik in der Disziplin LG-Auflage. Seine 297 Ringe reichten zwar „nur“ zu Platz 15, dürften unserem Top-Oldie allerdings die Fahrkarte für die Deutsche Meisterschaft einbringen.

 

Erholte SpoPi-Schützen

Nachdem der Meisterschaftszug abgefahren ist, konnten unsere Kreisklassenschützen mit der Sportpistole wieder einen Sieg landen. Gegen Nachbarn Großenritte erzielte das Team eine schöne Mannschaftsleistung und sichert seinen zweiten Tabellenplatz. Aus den sehr ausgeglichenen Leistungen ragte Michael Grasmäder mit 260 Ringen hervor.

Baunatal II – Großenritte II   1029:1020

Grasmäder 260, Hennig 258, Biermordt 256, Schönewald 255 Ringe

 

Termine

30.6. – 14.30 Uhr Altersrunde KK-Auflage + ZF in Kirchbauna

 

Fotos:

Vereinsfahrt Sangerhausen 2012                                                                                            Frühstücksbuffet von Claudia