Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 35. Woche 2012

 

„Neuzugang“ für Hessenliga LG

Einen starken Neuzugang kann das Baunataler Hessenligateam Luftgewehr melden. Nach vielen Jahren Bundesligaerfahrung verstärkt Damian Kontny als Baunataler Eigengewächs den Kader für die Hessenliga. Damian Kontny wurde mit seinem Zweitverein Hubertus Elsen immerhin zweimal Deutscher Mannschaftsmeister und sollte unserem Team dem erklärten Ziel – der Meisterschaft und dem Aufstieg in die zweite Bundesliga – näher bringen.

Der ehemalige Nationalkaderschütze, der sich zur Zeit verstärkt seinem beruflichen Werdegang widmet, wird am ersten Wettkampftag auf Position 5 starten, da er im letzten Jahr keine Wettkämpfe bestritten hat.

Für ihn wird Markus Harrer wahrscheinlich aus dem Team ausscheiden. Der Diplom-Chemiker, frisch gebackener Vater, wird aus beruflichen Gründen nach Bayern gehen und so dem Team nicht mehr zur Verfügung stehen.

Die Vorbereitungen für die Saison sind angelaufen – erster Termin ist ein Trainingslager am dritten Wochenende im September im Vogelsberg.

 

Training und Vereinsabend

Die letzten Wettkämpfe in den kleinkalibrigen Disziplinen gehen über die Bühne – es wird Zeit, sich wieder auf die Luftdruckdisziplinen vorzubereiten. Aus diesem Grunde werden wir ab dem 3. September unser Training und den Vereinsabend wieder in die Stadthalle verlegen. Der Vorstand hofft auf eine rege Beteiligung auf der neuen elektronischen Anlage.

 

Liga-Erfolge für Pistolenschützen

Unsere Pistolenschützen glänzten mit zwei überzeugenden Erfolgen in den Oberligen und festigten ihre guten Tabellenpositionen.

Mit der Freien Pistole musste die Mannschaft auf den Heimvorteil verzichten, da der Stand in Kirchbauna nicht nutzbar ist. Das machte unserem Quartett jedoch nichts aus – mit 4:1 wurden die Punkte dann wieder nach Baunatal geholt. Alexander Mihr musste sein Duell an der Poolposition zwar an Lev Berner abgeben.  Jürgen Ritze und Thomas Gerke sowie Helmut Reiting machten aber ihre Einzelpunkte, so dass auch der Mannschaftspunkt  an unser Team ging. Das Glück der Tüchtigen war allerdings auch im Spiel, denn einige Duelle waren denkbar knapp.

Baunatal I – Hegelsberg/Vellmar I  4:1 (988:967)

Mihr 243:262 (0), Ritze 249:247 (1), Gerke 256:219 (1), Reiting 240:239 (1)

 

Ebenfalls mit 4:1 gewann das Oberligateam mit der Sportpistole. Auch ein Stau auf der Hinfahrt konnte den Baunataler Erfolg nicht aufhalten, sondern nur verzögern. Hier war „Joker“ Burkhard Lange eindeutig der Matchwinner. Der Buggi schoss mit einem unbekannten Sportgerät und gestellter Munition als Aushilfe ein tolles Ergebnis, machte seinen Einzelpunkt und bewies, dass er „aus dem Stand“ von 0 auf 100 schießen kann, wenn es erforderlich ist. Wieder top in Form war Alexander Mihr, der an Position 1 den Grundstein zum Sieg legte.

Baunatal I – Leimsfeld I   4:1  (1086:1073)

Mihr 283:281 (1), Gerke 268:275 (0), Lange 274:270 (1), Sinning 261:257 (1)

 

Ligabericht Sportgewehr

Mit einem schwer erkämpften Sieg in Darmstadt-Eberstadt belegt unser Hessenligateam in der Abschlusstabelle den 3. Platz. Richtig gut drauf war der Absteiger aus dem Süden an diesem Tag, so dass neben den Einzelpunkten von Damian Kontny und Marvin Reiting der Mannschaftspunkt den Ausschlag für den Baunataler Erfolg gab.

Baunatal I – Eberstadt I  3:2 (2256:2254)

Kontny 573:566 (1), Eckhardt 567:569 (0), Reiting 560:555 (1), Horn 556:564 (0)

Eine deftige Niederlage fing sich die Oberligamannschaft gegen Starklos ein. Dabei konnte allein Dieter Weber als Coach herausragen und seinen Punkt machen, während Martin Patalong trotz ordentlicher Leistung knapp verlor. Unter Wert verkauften sich Oliver Schmidt und Isabelle Werner, die im letzten Wettkampf noch geglänzt hatten.

Baunatal II – Stärklos I   1:4 (2188:2216)

Werner 537:558 (0), Schmidt 543:561 (0), Patalong 550:551 (0), Weber 558:546 (1)

 

Kreisklassensieg SpoPi

Es war zwar eine dünne Leistung – reichte aber trotzdem zum Sieg. Der „Fehlerteufel“ verhinderte teilweise bessere Ergebnisse, aber die Routine von Reiner Biermordt und Michael Grasmäder brachte den Erfolg unter Dach und Fach.

Baunatal II – Elgershausen I  977:923

Biermordt 255, Grasmäder 253, Krug 237, Schönewald 232 Ringe

Ersatz: A. Pernerstorfer 237 Ringe

 

Brauerei-Besichtigung

Interessenten tragen sich bitte noch für die Brauerei-Besichtigung ein oder melden sich bei Thomas Wagner an !!!

Termin: Freitag 14.9. um 16.00 Uhr

 

Termine

31.8. – 18.00 Uhr Offizielle Standübergabe Stadthalle

  1.9. -  14.30 Uhr Letzter Durchgang Seniorenrunde KK in Kirchbauna

 

Bilder:

Damian Kontny – Verstärkung für unser Hessenligateam LG   Dieter Weber – Superleistung Oberliga Sportgewehr