Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 07. Woche 2012

Mission 2. Liga knapp verfehlt

Hochspannung herrschte auf der Schießanlage in Bad Homberg v.d.H. zum Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga. Unser Team konnte zu Beginn in Führung gehen, hatte dann aber einen kleinen Durchhänger und rutschte ins Mittelfeld der 7 teilnehmenden Mannschaften ab.

Im zweiten Durchgang waren alle topfit, legten mit dem zweitbesten Mannschaftsergebnis einen Vereinsrekord hin und hatten dann am Ende ganze 5 Ringe weniger als der zweite Aufsteiger. Zu stark waren die Reserveteams der Bundesligisten aus Kevelaer und Elsen, mit denen unsere Mannschaft aber durchaus auf Augenhöhe lag. Und wäre der Luftschuss eines Kevelaer Aktiven geahndet worden, hätte es sogar zum Aufstieg gereicht.

Gleich vier Ergebnisse (2x „Supermario“ Lehr, Marion Eckhardt und Meik Horn !!) lagen über den magischen 390 –  da konnten wir mit Stolz, aber ohne Lohn nach Hause fahren.

Immerhin stellten wir das beste Hessenteam – auch ein Trost, wenn auch ein Kleiner.

Aber im nächsten Jahr soll ein neuer Angriff gestartet werden, darüber sind sich die Aktiven schon einig.

 

Saisonabschluß mit Paukenschlag

So richtig top war das Gauligateam zum Saisonfinale mit dem Luftgewehr. Eine Superleistung von Martin Patalong und ein Diedel, dessen Trainingseifer sich durch eine Klasseleistung als lohnend erwies, puschten das Mannschaftsergebnis auf starke 1520 Ringe und ließen dem Abstiegsaspiranten Oberzwehren keine Chance auf einen Punktgewinn.

Damit ist die Mannschaft in einer starken Gauliga Vizemeister geworden – eine tolle Leistung, die den hohen Leistungsstand unserer Aktiven unter Beweis stellt.

Baunatal II – Oberzwehren II   5:0  (1520:1464)

Patalong 388:365 (1), Weber 374:362 (1), Schmidt 376:363 (1), Lilienthal 382:374 (1)

 

Kreisklassen-Niederlage

Trotz einer gehörigen Steigerung und einem überragenden Tim Kleinert verlor die Kreisklassenmannschaft LG ohne Christian Fritz ihren letzten Wettkampf gegen den SV Edelweiß. Recht ordentlich fügte sich Achim Göbel ins Team ein.

Baunatal III – Edelweiß I

   1388         :     1397

Kleinert 365, Landmann 351, Herz 337, Göbel 335 Ringe

 

Preisskat im Schützenhaus

Am kommenden Samstag (18.2.) findet der traditionelle Preisskat der Baunataler Sportschützen im Schützenhaus Kirchbauna statt. Wir starten um 13.30 Uhr mit der ersten Runde – gespielt werden zwei Runden. Startgeld 5 Euro – es winken wieder für jeden Teilnehmer Preise. Für das leibliche Wohl wird wieder in bester Manier gesorgt werden.

 

Jahreshauptversammlung

Bitte vormerken – am 25. Februar findet um 14.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Vereins im Schützenhaus Kirchbauna statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.

 

Termine

18.2. – 13.30 Uhr Preisskat im Schützenhaus

25.2. – 14.00 Uhr Jahreshauptversammlung Schützenhaus

25.2. – 19.00 Uhr Kreisschützenball im Hessischen Hof – Großenritte

 

Foto: Trotz verpasstem Aufstieg positiv gestimmt – das Hessenligateam mit v.l. Mario Lehr,

         Meik Horn, Marcus Harrer, Marvin Reiting, Marion Eckhardt und Betreuer Olli Schmidt

         Sowie Reinhard Herz