Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 36. Woche 2013

 

Meisterschaft für Baunataler SpoPi-Schützen

Mit einem Sieg im letzten Durchgang setzten sich unsere Sportpistolenschützen erfolgreich im Schützenkreis durch und holten sich die Meisterschaft in der Kreisklasse.

Andreas Pernerstorfer ragte dabei aus dem Team heraus und erzielte eine Superleistung. Die war auch nötig, denn mit Dieter Schafferer und Reiner Biermordt schossen gleich zwei Aktive unter ihrem Schnitt, während Thomas Markert ein gutes Ergebnis beisteuern konnte.

Baunatal I – Oberzwehren II   1030:1012

Pernerstorfer 265, Markert 260, Schafferer 258, Biermordt 247 Ringe

 

Weniger efolgreich beendete die 2. SP-Mannschaft ihre Saison. Das „Farmteam“ konnte sich jedoch steigern, so dass hier in der Zukunft mehr erwartet werden kann.

Baunatal II – Oberzwehren III  531:725

T. Pernerstorfer 194, Deterding 186, Landmann 151 Ringe

 

Luftdrucksaison

Die kommende Luftdrucksaison wirft ihre Schatten voraus – die ersten Trainingssätze sind absolviert und die Zielvorgaben gesteckt. Die erste Mannschaft wird ihr Debüt in der 2. Bundesliga geben – hier kann das Ziel nur ein gesicherter Platz im Mittelfeld der Tabelle sein.

Zu stark „aufgerüstet“ haben die Konkurrenzteams, die teilweise mehrere ausländische Schützen in ihrer Setzliste führen.

Als Aufsteiger in die Oberliga steht auch unsere 2. LG-Mannschaft vor einer schwierigen Aufgabe. Hier wird jedoch ein Platz im vorderen Bereich angestrebt, da das Team voraussichtlich Verstärkung erhalten wird.

Die 3. LG-Mannschaft startete in der Kreisklasse des neuen Kreises Kassel-West. Hier lautet die Zielsetzung „Meisterschaft“ und Aufstieg in die Gauliga. Von der Papierform her sollte dies durchaus machbar sein.

Neuorientierung und Klassenerhalt sind die Ziele der beiden LP-Mannschaften im neuen Schützenkreis Kassel-West. Es wird spannend sein, in den neu gebildeten Klassen zu erfahren, auf welchem Niveau die Konkurrenzteams schießen.

 

Neuzugang für die Zweite Liga

Mit Janina Becker hat sich eine ehrgeizige und aufstrebende junge Schützin dem Verein angeschlossen. Die 18-jährige aus Romrod (Vogelsberg) bringt trotz ihres zarten Alters schon zwei Jahre Hessenliga-Erfahrung mit. In der letzten Saison hat sie einen Wettkampfschnitt von tollen 388,29 Ringen erzielt und eine Saisonbestleistung von 392 Ringen abgeliefert.

Wir glauben, dass die Janina nicht nur gut ins Aufgebot passt, sondern als „Küken des Teams“ auch noch entwicklungsfähig ist.

 

Baufortschritt in Kirchbauna

Es geht vorwärts mit der Sanierung des KK-Standes in Kirchbauna. Die Unterkontruktion für die Überdachung der Kugelfänge steht mittlerweile – die neuen Kugelfänge sind schon montiert. Nun fehlt eigentlich nur noch das Dach und dann ist die Anlage wieder nutzbar. Erfreulich ist die Tatsache, dass auf „Zuruf“ immer ausreichend Helfer zur Hand sind.

 

Sektkellerei-Besichtigung

Es sind noch einige wenige Plätze für die Besichtigung der Apfelschaumweinkellerei Döhne in Breitenbach frei. Bitte zügig anmelden unter 05665-406275 oder per E-Mail an Claudia Kuhaupt.

 

Termine

2o.9. – 16.30 Uhr Besichtigung Kellerei Döhne

27.9. – 20.00 Uhr LG 3 in Altenstädt

Foto: Janina Becker, Neuzugang LG