Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 11. Woche 2014

 

Luftgewehr Gaumeisterschaften

Mario Lehr führt Baunatal zum Sieg.

Baunataler Gausieger schießt mit 1176 Ringen Rekordergebnis.

Mit Klasseleistungen wurden im Gaubezirk

Kurhessen, der Schützenkreise Kassel-Nord, Kassel-Ost, Kassel-West, Hofgeismar.

Witzenhausen und Eschwege, die Gaumeisterschaften mit dem Luftgewehr

abgeschlossen. Auf den hochmodernen elektronischen Ständen in Oberzwehren

erzielten die Baunataler Meisterschützen bei den Herren mit insgesamt 1176

Ringen ein Traumergebnis, dass bei den letzten Hessischen Meisterschaften den 1.

Platz bedeutet hätte. Der Hessische Rekord steht bei 1170 Ringen. Das Siegertrio

schoss mit dem Gaueinzelmeister Mario Lehr (293), Damian Kontny (392) und

Marvin Reiting (391).

Auch die Baunataler Zweite hielt mit Michael Schulze, Meik Horn und Oliver

Frank mit insgesamt 1151 Ringen dagegen und wurde Gauvizemeister.

 

Das Herren -Alt Trio vom SSV Baunatal mit Gaueinzelmeister Dietmar Lilienthal

(377), Frank Botthof und Dieter Weber erzielte mit 1119 Ringen, vor dem SV

Heckershausen (1084), den Gaumannschaftssieg.

Herren

Mannschaft: 1. Baunatal I 1176 (Lehr 393, Kontny 392, Reiting 391),

2. Baunatal II 1151 (Schulze 390, Horn 383, O. Frank 378)

Einzel: 1. M . Lehr 393, 2. D. Kontny 392, 3. M. Reiting 391,

4. M. Schulze 390 (alle Baunatal),

Herren – Alt

Mannschaft: 1. Baunatal 1119 (Lilienthal 377, Botthof 375, Weber 367),

2. Heckershausen 1084.

Einzel: 1. D. Lilienthal 377, 2. F. Botthof 375 (beide Baunatal),