Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 49. Woche 2014

Am Samstag hat unsere 2. LG-Mannschaft gegen Meckbach geschossen und wie befürchtet, leider verloren. Meckbach als Anwärter auf den Aufstieg ist einfach eine Nummer zu groß für unsere Schützen. Auch die guten
Ergebnisse von Dieter Weber (382) und Meik Horn (389 mit einer 100er Serie am Schluss) waren zu wenig. Zitat :"Meine
Gegnerin hat mir fette 396 Ringe um die Ohren gehauen". Die Leistung von Reimund Schulz lag im guten Durchschnitt und bei Swen Schäfer merkte man die lange Auszeit, er ist deutlich unter seinem Niveau geblieben. 


Meik Horn 389 : 396 Karin Schade

Dieter Weber 382 : 384 Jonas Bolender

Swen Schäfer 368 : 383 Pascal Appel

Raimund Schulz 377 : 374 Inga Schröder.

Somit gewann der SV Meckbach mit einem frustrierenden Ergebnis von 5:0 Punkten.


Die Vereinsmeisterschaften im Bereich Grosskaliber Pistole/Revolver neigten sich vergangene Woche dem Ende zu. Unter Anleitung von Jürgen Reinard, der wieder viel Herzblut in sein Anliegen steckte und sogar neue Scheibenklappen-und klemmen anbrachte, zogen sich die Wettkämpfe nun über mehrere Wochen.


Im Bereich Pistole zeichneten sich deutlich die Leistungsträger mit ihren 9 mm ab : 

1. Reiner Biermordt 179 Präzision/174 Duell, 353 Ringe

2. Jürgen Reinhardt 168 Präzison/179 Duell, Gesamt 347 Ringe

3. Matthias Wengst 161 Präzison/174 Duell, Gesamt 335 Ringe

 

Im Bereich Revolver gab es etwas mehr zu zittern für unsere Schützen: 

1. Matthias Wengst 167 Präzison/187 Duell, Gesamt: 354 Ringe

2. Moritz Klie: 170 Präzison/162 Duell, Gesamt: 332 Ringe

3. Jürgen Reinhardt 149 Präzison/168 Duell, Gesamt: 317 Ringe

 

Gratulation an unsere Leistungsträger!

 

Alle anderen Teilnehmer können sich ihre Ergebnisse im Schützenhaus anschauen, es wird eine Liste ausgehängt. 

 

Traditionelles Gänseessen

Beim traditionellen Gänseessen ließen sich zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste des SSV Baunatal den vorweihnachtlichen Festschmaus in der Gaststätte Wicke schmecken. Neben dem leckeren Essen wurde geklönt, gelacht und so manche Anekdote erzählt. Mit vollem Bauch und der guten Absicht die Kalorien wieder abzutrainieren verging ein schöner Abend.


Termine:

14.Dezember: 2.Bundesliga in der Max-Riegel-Halle - ein absolutes Highlight  


29.Dezember: Jahresabschlusswanderung 

 

Meik Horn mit 100er Serie und 389 Ringen Leistungsträger in der Oberliga