Sportschützenverein
SSV Baunatal 1927 e.V.
News 39. Woche 2015

 
Internationales Engagement 
 
Einsatz beim Weltcup in Aserbaidschan

Ein Traum ist für Tanja und Oliver Frank wahr geworden. Viele ehrenamtliche Stunden, Reisebereitschaft, Kampfrichter - Aus- und Weiterbildung, Einsätze bei Meisterschaften und Englischkurse wurden mit viel Freude und immer mit einem Ziel vor Augen, über viele Jahre hinweg getätigt.
Dann kam von der ISSF (International Shooting Sport Federation) die Einladung im Bereich der Equipment & Waffen-Controlle beim Weltcup der Sportschützen vom 6. -16.8.2015 in Gabala (Aserbaidschan) als Kampfrichter/in dabei sein zu dürfen.

Die beiden waren positiv beeindruckt mit welcher Hingabe, Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit dieses Land hinter einer solchen Sportveranstaltung steht. 90 Nationen, 1200 Sportler und ein neues Schiesssportzentrum waren nur einige Zahlen und Eindrücke die Tanja und Oliver faszinierten.
Die Kombination der einfachen Lebensweise der Aserbaidschaner mit der Perfektion die 10.9 immer im Auge zu haben, bleiben für sie unvergesslich.

Die beiden sind für den nächsten Einsatz bereit, wenn es wieder heißt:: Kampfrichtereinsatz in Aserbaidschan. Denn mit anerkennender Dankbarkeit kann auf die Impressionen dieser Veranstaltung zurück geblickt werden.
 
 

Pokalschiessen der GK-Schützen

 

Für unsere Grosskaliberschützen steht das diesjährige Pokalschiessen vor der Tür. Um möglichst vielen Schützen die Teilnahme zu ermöglichen, hat Jürgen Reinhard mehrere Termine geplant. 

 

So sollte es jedem Interessiertem möglich sein, sein Können unter Beweis zu stellen.

 

Wie gewohnt sieht der Austragungsmodus wie folgt aus:

 

Jeder Schütze hat die Möglichkeit mit GK-Pistole und GK-Revolver im Kaliber 9 x 19/ .45ACP

und .357Mag., .38Spez./.44Mag.  teilzunehmen. Aus Gründen der Chancengleichheit kommen
nur GK-Kurzwaffen mit einer Lauflänge von max. 6" in die Wertung. Jeder Schütze läßt sich
vor Beginn bei Jürgen Reinhard in die Teilnehmerliste aufnehmen und bekommt danach seinen Stand zugeteilt.

Danach werden je Durchgang 13 Schüsse (Präzision) abgegeben, von denen die besten
10 Treffer in die Wertung kommen. (Insgesamt zwei Durchgänge, je 1 x Pistole und 1 x Revolver.)

 

Termine:

 

Donnerstag, d. 08. Oktober 2015 
Samstag, d. 17. Oktober 2015 
Donnerstag, d. 22. Oktober 2015
Samstag, d. 24. Oktober 2015 

 

Die Gewinner des Wettkampfes werden im Rahmen der Königsfeier am 21.November geehrt.

 

Für alle die noch ihre Treffsicherheit verbessern wollen: kommenden Samstag, den 26.September entfällt ausnahmsweise die GK-Trainingsmöglichkeit aufgrund eines Wettkampfes. Wir hoffen auf euer Verständnis!