Erfolgreiche Sommer-Biathlon Qualifikation

Beim Quali-Wettkampf für die deutsche Meisterschaft in Jagdhaus traten mit Nicholas und Julian Krimmel zwei unserer Sommerbiathleten an.

Im klassischen Sprint kamen unsere Schützen mit 19:45 min. Bzw. 20:14 min knapp 4 Minuten hinter den dem Marc Andree Sippel vom SV Stärklos auf Platz 4 (Julian Krimmel) und 6 (Nicholas Krimmel) ins Ziel.

 

Herzlichen Glückwunsch senden wir an Julian Krimmel, der beim zweiten Wettkampf des Tages den ersten Platz belegt. Durch eine starke Leistung konnte er beim Target-Sprint (3x400 m) mit knappen 2 / 10tel Sekunden den Wettkampf für sich entscheiden. Knapp hinter ihm und mit gut einer Minute Versatz doch etwas erreicht Nicholas einen guten 6ten Platz.

 

Erfolgreiche und Glückliche Biathleten von links: Nicholas Krimmel, Marc Andree Sippel und Julian Krimmel.

 

Pokalschießen 1. Runde

In der vergangenen Woche haben die ersten Schützen nach einer gefühlten Ewigkeit der Wettkampfabstinenz sich wieder in den Wettkampfmodus begeben.

Neben einer Mannschaft KK-Auflageschützen haben sich zur ersten Runde des Pokalschießens bisher eine Mannschaft KK-Sportgewehr und GK-Revolver / Pistole zusammengefunden.

 

GK-Revolver / Pistole

Am Donnerstag wurden die ersten Serien von 30 Schuss unter Regelbedingungen absolviert. In angenehmer Atmosphäre verbanden sich Erinnerungen an die Zeit vor Corona und die Hoffnung, dass sich mit steigenden Impfzahlen die Perspektiven verbessern und wieder normalisieren. Auf jeden Fall war es ein schöner Auftakt, dem sich hoffentlich noch etliche Durchgänge und eine nach und nach wachsende Teilnahme der Aktiven anschließen. Abgesehen von der Freude am Sport konnten sich auch einige Ergebnisse sehen lassen.

Klaus Wernecke  (9x19) 232 Ringe

Thomas Wagner (.44) 239 Ringe

Harald Ganß        (9x19) 166 Ringe

Alexander Mihr   (9x19) 270 Ringe

 

Für weitere Teilnehmer an der ersten Pokalrunde, die bis zum 15.07 läuft, gibt es diese Woche nochmal die Gelegenheit zur Teilnahme. Ab Freitag startet die zweite Runde, mit der alle, die es bisher nicht geschafft haben, auch noch einsteigen können.

 

Training und Sportbetrieb laufen wieder an

Als Folge der gesunkenen Corona-Zahlen hat auch der SSV Baunatal seinen Sportbetrieb wieder aufgenommen.
Die zwischenzeitlich nur in Ausnahmefällen gegebenen Trainingsmöglichkeiten sind aktuell wieder in größerer Runde möglich.
Entsprechend dem bereits im letzten Sommer erprobten und abgestimmten Hygienekonzept, ist das Training mit bis zu 5 Personen unterschiedlicher Hausstände möglich. Bitte achtet weiterhin auf Abstand und die Dokumentation.

Wir trainieren wieder regelmäßig:
Dienstags Nachmittags Kleinkaliber und Sportpistole (Kirchbauna),
Mittwochs 18-20 Uhr Luftgewehr und -Pistole (Stadthalle),
Donnerstag Nachmittag GK Pistolen und Revolverdiszilinen (Kirchbauna) sowie
Samstags alle in Kirchbauna möglichen Kugeldisziplinen.


Unsere fleißigen Luftdruckschützen von links Sebastian Kellner, Jörg Peter und Mika Peter

Der Schützenbezirk hat am 1.Juli mit einer Pokalrunde in den verschiedenen Disziplinen gestartet. Es besteht somit die Möglichkeit, sich unter Wettkampfbedingungen mit anderen Vereinen auf  Basis eines Fernkampfs miteinander zu messen. Hierzu sind alle Schützen herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei den Referenten.

 

Wie geht es mit dem Schießsport weiter?

  • Aktuell können wir mit bis zu 10 Personen Sport Abstands- und Hygieneregeln sind weiterhin zu beachten. Ganz praktisch bedeutet das, das weiterhin jeder zweite Stand gesperrt bleibt.
  • Der Schützenbezirk plant aktuell eine Pokalrunde in verschiedenen Disziplinen. Geschossen wird auf dem Heimschießstand, los geht’s ab dem 1.Juli.
  • Es besteht noch die Möglichkeit, sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Bei Interesse bitte bei den jeweiligen Referenten oder beim Vorstand melden.
  • Die Rundenwettkampfsaison in den Luftdruckdisziplinen wird im Herbst durchgeführt.

 

Wiederanlauf Schießbetrieb

die aktuellen Corona-Zahlen lassen einen Wiederanlauf des Sportbetriebs zu. Wir dürfen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln mit bis zu 10 Sportlern trainieren. Der Schützenbezirk plant eine Pokalrunde in verschiedenen Disziplinen. Weitere Informationen folgen.

 

Neben dem Sportbetrieb möchten wir ein paar Arbeitseinsätze am Schützenhaus machen und ein Sommerfest durchführen. Termine folgen.

 

 

 

© 2021 SSV Baunatal 1927 e.V.
Back to Top